Viagra Apotheke Hamburg 22 jähriger Mann aus Southbury Connecticut war unter

Ein im Batman-Kino-Massaker verwundeter Mann erscheint in einer Fernsehwerbung, die darauf abzielt, vor der ersten Präsidentschaftsdebatte die Aufmerksamkeit der Wähler und Kandidaten auf sich zu ziehen und etwas über Waffengewalt zu erfahren.

Stephen Barton, ein 22-jähriger Mann aus Southbury, Connecticut, war unter den 58 Verletzten des Angriffs vom 20. Juli in Aurora, bei dem auch 12 Menschen ums Leben kamen.

Viagra Apotheke Hamburg

Die Anzeige ist Teil der Kampagne ‚Demand A Plan‘, die von Überlebenden und Mayors Against Illegal Guns angeführt wird, einer parteiübergreifenden Gruppe von mehr als 725 Bürgermeistern, die Schlupflöcher in Gesetzen zur Verhinderung von Verbrechern, Gewalttätern, der ernsthaft psychisch kranke und andere gefährliche Menschen von Schusswaffen zu Viagra Apothekenpflichtig
erhalten.

Viagra Apotheke Hamburg

‚Gerade jetzt, angesichts dessen, was in den vergangenen Monaten mit Waffen und Massenerschießungen geschehen ist, glaube ich nicht, dass es eine bessere Gelegenheit gibt, darüber zu sprechen‘, sagte Barton in einem Interview mit The Associated Press.

Barton sagte, es sei ‚extrem frustrierend‘, dass die Kandidaten sich vor der Waffenpolitik gescheut hätten, und er hoffe, dass die neue Anzeige zumindest ein Gespräch über Waffengewalt und wie man es stoppen kann.

‚Irgendwann müssen wir unter Politikern https://www.viagrakaufenrezeptfrei.de ein gewisses Maß an Mut und Unabhängigkeit verlangen. Irgendwann muss man schon in einer Wahlsaison Viagra Apotheke Hamburg
mehr erwarten‘, sagte er. ‚Es ist Viagra Generika Rezeptfrei
wirklich nur eine sehr einfache Bitte, dass beide Kandidaten darüber sprechen, dass sie die Situation ernst nehmen.‘

Bartons Anzeige, die weder Obama noch Romney befürwortet, sagt, dass sie vom United Against Illegal Guns Support Fund, dem Fundraising-Arm von Mayors Against Illegal Guns, bezahlt wurde. Barton, der im ganzen Land radelte und bei einem Freund wohnte Aurora in der Nacht der Schießerei, macht jetzt https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil Opfer Outreach und Politikforschung für die Bürgermeistergruppe. https://www.viagrakaufenrezeptfrei.de